Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Beifuss Bio

Zutaten

Beifuss (Artemisia vulgaris)*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Beschreibung

Das feinherbe Aroma von Beifuss erinnert dezent an Minze und Wacholder, sein Geschmack ist leicht pfeffrig und bitter. Wird hauptsächlich für fettige Fleischgerichte wie z.B. Gans, Aal und Hammel verwendet.

---

Artemisia war die Schwester und Gattin König Mausolus' und übernahm nach seinem Tod (353v.Chr.) die Regentschaft. Sie war an Botanik interessiert, und die Gattung der Artemisien, zu welcher der gemeine Beifuss zählt, trägt ihren Namen. Der im Vergleich zu den übrigen Artemisien unscheinbare Beifuss spielte und spielt in den magischen Vorstellungen Europas, Asiens und Chinas stets eine Rolle. Wilder Wermut, nur einer seiner unzähligen Trivialnamen, gehört zu den traditionellen Grutbier-Kräutern und wird als Gewürz zu fetten, schweren Fleischgerichten benutzt. Die enthaltenen Bitterstoffe sollen die Bildung von Magensaft und Gallenflüssigkeit anregen und so die Verdauung unterstützen. Setzen sie ihn ein für fette Gerichte wie Gans, Aal oder Hammel!

Sein feinherbes Aroma erinnert dezent an Minze und Wacholder, sein Geschmack ist leicht pfeffrig und bitter.  

Herkunft
Ungarn

20g
CHF4.00 

CHF20.00  / 100g

Webshop

Ab einem Warenwert über Fr. 100.- erfolgt der Versand kostenlos, ansonsten berechnen wir Fr. 7.- als Versandpauschale. Der Versand via PostPac Economy erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Arbeitstagen. Konditionen für Wiederverkäufer und Gastronomie erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Kontakt

La Cucina Tee & Gewürze
Lyssstrasse 5
3054 Schüpfen
Schweiz
T: 031 879 15 89
M: info@lacucina.ch

Kontaktformular

InstagramInstagram