Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Matcha - das Multitalent aus Japan!

Japan, Land des Hightech und der Megastädte, aber auch der Einkehr und der Stille. Inseln voller Gegensätze, die doch in Harmonie miteinander leben. Dynamik und Anspannung einerseits, Meditation und Entspannung andererseits.

Japan-Matcha - Mehr als acht Jahrhunderte Teekultur und Teewissen. Schon die alten buddhistischen Mönche wussten, was anspruchsvolle Teetrinker, moderne Gourmets und fantasievolle Köche heute weltweit besonders schätzen. Matcha regt an und entspannt, tut gut und inspiriert, begleitet genussvoll durch den Tee-Alltag.

Matcha - alles andere als ein Schattendasein!

Matcha, einer der feinsten Tees der Welt: erlesene Grünteeblätter, sorgsam ausgewählt, von Hand gepflückt und schonend weiter verarbeitet. Geerntet wird nur 1 Mal im Jahr und die limitierten Erntemengen verbleiben grösstenteils im Heimatland Japan.

Die letzten Wochen vor der Pflückung reifen die Teeblätter, auch Tencha genannt, unter extra gespannten Schattenplanen. So können sich die typischen farb- und geschmacksgebenden Inhaltstoffe des Matcha wie z.B. Chlorophyl und Teein anreichern. Das Geheimnis für seine intensiv grüne Farbe und seinen unverwechselbaren, leicht süsslich-cremigen Geschmack.

Matcha - das "grüne Gold"!

Direkt nach der Pflückung werden die kostbaren Teeblätter über Wasserdampf vorsichtig gedämpft und nach sorgsamer Trocknung zu feinstem Teepulver vermahlen. Dies geschieht, wie schon seit dem 16. Jahrhundert, traditionell in Stein- bzw. Granitmühlen, grösstenteils noch in Handarbeit.

So traditionell und kulturell verankert wie seine Produktionsmethoden, so eng sind auch die Verwendungsrituale des Matcha mit der japanischen Teekultur verbunden. Die klassische Matcha-Teezeremonie ist, gestern wie heute, gelebte Tradition und kulturelles Ritual.

Matcha - ein wahrer Cosmopolit!

In Japan fester Bestandteil kulinarischer Tee-Tradition ist Matcha in Europa und der westlichen Welt längst zum Trend avanciert.

Matcha geht immer und ist ganz einfach. Ob pur als Tee zelebriert, ob trendy als Matcha Latte inszeniert oder zur optischen und geschmacklichen Verfeinerung von Speisen und Getränke: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Good to know: Ander als bei allen anderen Tees verzehrt man beim Matcha nicht nur die Infusion (Aufguss), sondern das gesamte Teeblatt und seine wertvollen und wohltuenden Inhaltsstoffe wie Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Ein wahres "Superfood" - und so einfach zubereitet!

Matcha - an die Besen und Schaum schlagen!

Traditionell-klassische Zubereitung für Matcha-Genuss pur:
Ca. 1g Matcha (entspricht 2 Babmuslöffeln bzw. ½ Teelöffel) in 80ml ca. 80° C heissem Wasser in einer Matcha-Schale mit dem Matchabesen, dem sogenannten Chasen, für ca. 15-20 Sekunden schaumig schlagen (einem immaginären M in der Schale folgen), bis sich eine Crema aus gleichmässig kleinen Bläschen gebildet hat. Fertig - und geniessen!

Westlich inspirierte Zubereitung für den modernen Genuss als Matcha-Latte:
Ca. 1g Matcha in 50ml ca. 80° C heissem oder kaltem Wasser oder Milch verrühren, in ein grosses Glas füllen und mit ca. 250ml heisser, aufgeschäumter Milch (Kuh-, Soja- oder Reismilch) auffüllen. Nach Geschmack süssen. Fertig - hmmm, lecker!
Tipp: Im Sommer mit 2-3 Eiswürfeln zum Erfrischen runterkühlen!

Matcha am besten im Kühlschrank und möglichst luft- und lichtgeschützt aufbewahren.

Webshop

Ab einem Warenwert über Fr. 100.- erfolgt der Versand kostenlos, ansonsten berechnen wir Fr. 7.- als Versandpauschale. Der Versand via PostPac Economy erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Arbeitstagen. Konditionen für Wiederverkäufer und Gastronomie erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Kontakt

La Cucina Tee & Gewürze
Lyssstrasse 5
3054 Schüpfen
Schweiz
T: 031 879 15 89
M: info@lacucina.ch

Kontaktformular

InstagramInstagram